header_nachwuchsfoerderung.jpg

Mission

Unser junges Ausnahmetalent Björn Sieber (* 05.03.1989) wurde am 26. Oktober 2012, durch einen tragischen Unfall aus dem Leben gerissen.

Björn Sieber hätte so gerne einmal eine Olympische Goldmedaille nach Schwarzenberg gebracht, der größte sportliche Traum des mutigen Burschen aber war der Sieg auf der Streif.

Björn hatte neben den angestrebten sportlichen Erfolgen auch einen anderen Traum, der eine ganz besondere Seite an ihm zeigt. Er wollte, wenn er es einmal geschafft haben sollte, für den Nachwuchs „etwas tun“. Sein idealistischer, regelmäßig geäußerter Traum war es, Erfahrung weiter zu geben, skifahrende Kinder, Jugendliche im Nachwuchskader fachlich, emotional aber auch finanziell zu unterstützen. Wir fühlen uns verpflichtet, diesem Wunsch von Björn nachzukommen und die Mission von Björn weiter zu tragen.

Lassen Sie mit uns die MISSION von Björn wahr werden!

Förderer

 

Aktuelle Projekte

Gedächtnislauf 2016
Termin in Planung